HOMER: ILIAS

VORGELESEN VON CHRISTIAN BRÜCKNER / EINFÜHRUNG: DR. JAN-PIETER BARBIAN

HOMER: ILIAS

Zentralbibliothek im Stadttor


LITERATUR
Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
www.stadtbibliothek-duisburg.de
Eintritt: Eintritt: VVK 9 Euro, AK 10 Euro

Montag, 05.03. 20:00 Uhr

Mit Homers „Ilias“ begann die europäische Literatur. In 15.500 Versen erzählt dieses unvergängliche Menschheits-Epos vom Groll des Achilleus und dem Krieg um Troja. Ausgelöst durch Paris´ Raub der Helena, herrscht ein jahrelanger Krieg zwischen den Griechen und den Bewohnern Trojas. In dramatischen Einzelszenen trifft Mann auf Mann, wird um das Leben von Freunden gekämpft und um Angehörige getrauert. Zusätzlich befeuert wird das grausame Gemetzel von der persönlichen Fehde des Griechen Achilleus mit seinem Heerführer Agamemnon. Achilleus bittet die Götter um Rache – und sei es um den Preis der eigenen Niederlage.

Christian Brückner, 1943 geboren, ist Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher. Er ist vor allem als Synchronstimme von Robert De Niro, als Off-Stimme in Dokumentarfilmen sowie als Rezitator und Interpret von Hörbüchern bekannt. 1990 wurde Brückner mit dem Adolf-Grimme-Preis Spezial in Gold für „herausragende Sprecherleistungen“ ausgezeichnet, 2012 wurde ihm der erstmals verliehene Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für sein Lebenswerk zugesprochen und 2017 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik für sein erstes Musikalbum „Brückner Berlin“. 

Vorverkauf in Duisburg über:

Vorverkauf: Erstinformation im Stadtfenster, Tel. 0203 283 4218, stadtbibliothek@stadt-duisburg.de