SARAH BOSETTI: ICH WILL DOCH NUR MEIN BESTES

POETRYSLAM / BEGRÜßUNG: PETRA DOBLER-WAHL

SARAH BOSETTI: ICH WILL DOCH NUR MEIN BESTES

Zentralbibliothek im Stadtfenster


LITERATUR
Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
www.stadtbibliothek-duisburg.de
Eintritt: VVK 5 Euro, AK 6 Euro

Montag, 12.03. 20:00 Uhr

Sarah Bosetti erzählt Geschichten vom schönen Scheitern: vom Versuch, mit Schwimmflügeln an den Füßen über Wasser zu gehen. Von Menschen, die Schauspieler werden, weil sie es als Kellner einfach nicht geschafft haben. Von Gott, der bei einigen Menschen Gehirn und Darm verwechselt. Und von der Politik, in der es immer bergauf gehen muss, obwohl es für Fahrradfahrer viel schöner ist, wenn es bergab geht. 

Sarah Bosetti, geboren 1984, studierte an der Hogeschool Sint Lukas in Brüssel Filmregie. Seit 2009 tritt sie auf Lesebühnen, PoetrySlams und Kabarettbühnen auf. Mit ihrem Team „Mikrokosmos“ wurde sie 2013 deutschsprachige Vizemeisterin im PoetrySlam. Sarah Bosetti hat regelmäßige Gastauftritte in den Kabarettshows des Deutschen Fernsehens. Daneben ist sie Kolumnistin bei radioeins (RBB), Mitbegründerin der Berliner Lesebühne „Couchpoetos“ und schreibt Bücher. 

Vorverkauf in Duisburg über:

Vorverkauf: Erstinformation im Stadtfenster, Tel. 0203 283 4218, stadtbibliothek@stadt-duisburg.de