DENKMUSTER

Grenze im Gehirn?

DENKMUSTER
© lu.

Ludwigforum


AUSSTELLUNGEN / INSTALLATIONEN / MEDIENKUNST / BILDENDE KUNST
Innenhafen
47051 Duisburg
Eintritt: frei

Samstag, 12.03. bis Sonntag, 03.04.

begehbare Installation im öffentlichen Raum nachts beleuchtet Ludwigforum, Garten der Erinnerung 47051 Duisburg www.innenhafen-portal.de/standort/ludwigforum/

Die Installation DENKMUSTER von Luise Hoyer zeigt auf der Plattform des Ludwigforums 360 Projektionen einzelner Gesichter, in deren Stirn Mauern, Zäune, Sperren oder Schlösser eingesetzt sind. Provoziert wird der unwillkürliche Blick auf das eigene Ich: welches in Stein gehauene Denkmuster habe ich selbst im Kopf? Und vielleicht ermöglicht ja das symbolische Durchschreiten der Projektion einen Durchbruch in eigenen Gedankenwelten oder Emotionen?

Die ursprünglich geplante DENKMUSTER Installation in Form einer durchscheinenden Mauer aus Fotofolien konnte aufgrund der frühere Einschätzungen stark übertreffenden Luftbewegungsintensität auf dem Ludwigforum dort nicht aufgehängt werden.

Die Originalfolien sind im S13 Treffpunkt für temporären Erfolg im Salvatorweg 13 zu sehen.

Originalgesichter: 100K Faces Project https://generated.photos/