Wassergeräusch

Eine szenische Lesung mit Adriana Kocijan (conterBande) / Du erhält(st) Kultur

Wassergeräusch
Foto: Fritz Hemberger

Interkultureller Projektraum 47


FREIE PRODUKTIONEN - THEATER / TANZ / PERFORMANCE
Münzstraße 47
47051 Duisburg
www.du-kultur.de
Eintritt: frei(willig) / Hutveranstaltung

Sonntag, 07.04. 18:00 Uhr

Das Monodrama von Marco Martinelli entstand auf Basis von Recherchen in italienischen Auffanglagern für Flüchtlinge.

Im Zentrum steht ein Offizier, der auf einer kleinen, fiktiven Insel zwischen dem afrikanischen Kontinent und Italien Dienst tut und zum Zeugen, zum Chronisten oder doch nur zum Buchhalter all der schauerlichen Flüchtlingstragödien wird, die immer wieder die Schlagzeilen oder auch die Randnotizen unserer Tagespresse bilden. Dieser Offizier zählt die Toten, listet sie auf, er kennt ihre Schicksale, verbucht ihre Geschichten nüchtern kalt, mitleidslos, fast so, als seien diese Verzweifelten, die Heimat und Familie hinter sich lassen, auch nur Teil einer Brandung, die sich an der Festung Europa bricht. 

Diese Veranstaltung ist Teil von:
(NOCH) NICHT-ORT SOZIOKULTURELLES ZENTRUM DUISBURG 
Ein utopisches Pre-Enactment 
MO. 01. BIS SO. 07. APRIL 2019 
im INTERKULTURELLER PROJEKTRAUM 47