AUF DEN SPUREN DER ZEIT

STADTRUNDGANG DER DGB-JUGEND

DGB-Jugend


VORTRÄGE / DISKUSSIONEN / RUNDGÄNGE
Stapeltor 17 -19
47051 Duisburg
Eintritt: frei

Samstag, 10.03. 14:00 Uhr

Der zeitgeschichtliche Rundgang führt durch die Duisburger Innenstadt. Im Fokus des rund 2 1/2 stündigen Spaziergangs stehen unter anderem die brutale Zerschlagung der Gewerkschaften vom 2. Mai 1933, die in Duisburg mit einem Vierfachmord einherging, sowie die Deportation vieler tausender Menschen. Während des Rundganges werden verschiedene Orte der Erinnerungskultur aufgesucht und Einblicke in die Geschehnisse gewährt. 

Veranstaltet von der DGB-Jugend in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Erinnerungskultur der Stadt Duisburg 

Vorverkauf in Duisburg über:

Kostenfreie Anmeldung und nähere Informationen unter: duisburg@dgb.de / Telefon 0203/9927510