ALICE im ALMAN-LAND

Internationale Jugendbühne Bahtalo

ALICE im ALMAN-LAND
© Blade-Fotografie.de

KOMMA-Theater


FREIE PRODUKTIONEN / THEATER / TANZ / PERFORMANCE
Schwarzenberger Str. 147
47226 Duisburg
Eintritt: Eintritt frei

Freitag, 10.3. 19:00 Uhr

Weitere Termine:

Samstag, 11.03. 19:00 Uhr

Nichts ist mehr, wie es scheint... Gerade war Alice noch in der Schule, vertieft in ein Märchenbuch, da taucht plötzlich ihr weißes Kaninchen auf und sie findet sich in einer Kleingartenanlage wieder, das von nervigen Zwergen beherrscht wird. Gleich an der Grenze erfährt sie, dass sie unerwünscht ist, weil sie sich nicht ausweisen kann...

Das "Alman-Land" ist ein wirklich unwirklicher Traum, witzig, aber oft doch nicht zum Lachen. Alice ist auf sich allein gestellt. Mit jeder neuen Begegnung auf der Suche nach ihrem Kaninchen macht sie neue Erfahrungen, verliert und behauptet sich, um am Ende festzustellen: „Ist nicht, was hier so happy endet, ein Wunschbild nur, zum Fake gewendet?

‚Alice im Alman-Land‘ – 60 Minuten Spaß und Spannung, Songs und Musiken, Choreos und Ausstattung, ein Spiel mit doppelten Boden.

Regie:Thomas Hennrich
Musik: Annegret Keller-Steegmann
Choreo: Claude De Souza, Carmina Suliman

Vorverkauf in Duisburg über:

Reservierung erforderlich
Tel.  0203 283-8486, info@kommatheater.de