Spellbound | Unterwegs – ohne Grenzen, ohne Mauern – Das Konzert muss leider ausfallen!

Mauern engen ein, setzen Grenzen, riegeln ab. Begrenzen den Geist und die Kreativität. Und wie könnte Musik entstehen ohne Kreativität?

Spellbound | Unterwegs – ohne Grenzen, ohne Mauern – Das Konzert muss leider ausfallen!
© Henry Schulenburg

Das PLUS am Neumarkt


KONZERTE / OPER
Neumarkt 19
47119 Duisburg
Eintritt: frei(willig) – Hutspende

Samstag, 02.04. 18:00 Uhr

Am Abend wird um 18 Uhr und um 20 Uhr zweimal dasselbe Programm geboten mit wechselndem Publikum. Platzreservierung bitte über www.eventbrite.de www.facebook.com/dasplusamneumarkt

Spellbound stehen für immer wieder neue Ideen, ohne Mauern, ohne Grenzen und auferlegten Einschränkungen. Zudem wäre die aktuelle Besetzung mit einer existenten innerdeutschen Mauer niemals möglich gewesen, besteht das Ensemble doch aus Musikern, die ihre Wurzeln oder Wohnorte in Leipzig, Erfurt, Bochum und Duisburg haben. Seit zwei Dekaden sind Spellbound unterwegs, die Musik Europas zu erforschen, sowohl räumlich als auch zeitlich: alte Melodien des Mittelalters und der Renaissance gehören ebenso zu ihren Programmen wie verrückte Lieder aus dem Balkan, traurige sephardische Klageweisen werden ergänzt durch wilde Stücke aus Galicien oder Frankreich. Mit großer Spielfreude nehmen sie das Publikum mit auf ihren kurvenreichen Weg, die
Vielfalt der Kulturen und des Lebens zu feiern. Dies beweisen sie auch auf ihrem aktuellen Album „Unterwegs“, welches sie bei dem
Akzente-Konzert präsentieren werden. Spellbound steht für Spielund Experimentierfreude fernab jeglicher Konventionen.